• Kemmeriboden Bankgeheimnis

    Kemmeriboden Bankgeheimnis

  • Werden Sie Komplize

    Werden Sie Komplize

  • In Zusammenarbeit mit Peter Arnold

    In Zusammenarbeit mit Peter Arnold

  • Und in Zusammenarbeit mit Pinaki unserem Fotografen

    Und in Zusammenarbeit mit Pinaki unserem Fotografen

Kemmeriboden-Bankgeheimnis

Werte Gäste

Direkt hinter dem Kemmeriboden-Bad wird 2017 ein neuer Rundweg entstehen. Inmitten unserer wunderschönen und wertvollen Natur wollen wir Ihnen unser Kemmeriboden-Bankgeheimnis verraten. Auf dem Rundweg können Sie einen kleinen Verdauungsspaziergang machen, oder mit Ihrem Schatz die Sterne geniessen.

Auf acht Rastplätzen wollen wir unseren Gästen Anekdoten rund um das Kemmeriboden wie auch rund ums Schangnau erzählen. Zu jeder dieser Anekdote kreiert unser Bänkli-Künster, Peter Arnold, mit viel Herzblut und seinem eigenen ganz bestimmten Stil ein Bänkli, wie z.B. die Bänkli oben in der Bildervorschau.

Wir wollen Sie nun einladen einen Teil des Kemmeriboden-Bankgeheimnisses zu werden, und zwar können Sie Spender/Komplize eines Bänkli werden. Es steht Ihnen frei ob Sie ein ganzes Bänkli (CHF 1'200.00) oder einen Teil (mind. CHF 200.00) davon erwerben wollen.

Jede/r Komplize/Komplizin erhält eine Plakette mit seinem/ihrem Namen graviert, welche an dem Bänkli befestigt wird. Handeln Sie schnell - es ist nur noch ein halbes Bänkli verfügbar!

Folgende Geschichten werden erzählt:

1. Viehschau (Bereits vergeben)
2. Hofhunde (Bereits vergeben)
3. Hütten (Bereits vergeben)
4. Schnaps (Noch CHF 600.00 /1'200 verfügbar)
5. Schlemmen (Bereits vergeben)
6. Holz (Bereits vergeben)
7. Brauchtum (Bereits vergeben)
8. Emme (Bereits vergeben)

Die Bänkli werden aus Bumbacher Esche hergestellt, welche in der heimischen Sägerei, von der Familie Gerber, zurecht geschnitten wird. Die ersten vier Bänkli werden Ende Mai 2017 und die restlichen vier Ende Juli 2017 bei uns im Kemmeriboden-Bad enthüllt. Natürlich ist jede/r Komplize/Komplizin zum Einweihungsapéro seines/ihres Bänklis herzlich eingeladen. Die Bänkli werden so lange unseren Rundweg säumen wie es die wilde Emmentaler Natur zulässt. Natürlich werden Sie nebst den Bänklis noch mehr auf unserem Rundweg antreffen, doch um dies herauszufinden müssen Sie Ihr Bänkli bei uns besuchen kommen. Wir möchten noch nicht alles verraten.

Die Vergabe der Geschichten zu den Bänkli erfolgt nach dem Eingang der Bestellung, sowie der Höhe des gespendeten Betrages. Die definitive Zusicherung erfolgt nach Eingang der Zahlung via E-Mail.

 

Idee und Umsetzung Hotel Kemmeriboden- Bad
Fotos: Pinaki
Bänkli: Peter Arnold

 

 

 

Wir danken Ihnen für Ihre Teilnahme!
Hotel Kemmeriboden-Bad

Familie Invernizzi und das Kemmeriboden-Team